Partner der Wirtschaftsjunioren Cham

Heimat 2.0

Coachingprogramm für junge, unbegleitete Flüchtlinge

Zielgruppe:
junge, unbegleitete Flüchtlinge

Partner:
Sofatutor : www.sofatutor.com

Ansprechpartner:
Manuela Sachs

Bilanz:       
Heimat 2.0 ist ein Coachingprogramm für unbegleitete Flüchtlinge. Ziel des Coachings ist es, junge, motivierte Flüchtlinge mit Bleibeperspektive auf dem Weg in das qualifizierte Berufsleben zu begleiten. Die gesellschaftliche Integration - dazu zählen beispielsweise die Teilnahme an ausgewählten WJ-Veranstaltungen - spielt dabei eine genauso wichtige Rolle wie das fachliche Coaching selbst.

Den lokalen Firmen, die im harten Kampf um gute Auszubildende stehen, bietet Heimat 2.0 Zugriff auf eine Gruppe von engagierten, ausländischen Jugendlichen. Das Projekt ist Bestandteil der Aktion "Jugend Stärken - 1000 Chancen" der WJ Deutschland.

Derzeit betreuen zehn Coaches 16 unbegleitete Flüchtlinge im Alter von 15 bis 19 Jahren. Die Jugendlichen kommen aus Afghanistan, Syrien, Äthiopien und Eritrea und besuchen Berufsintegrationsklassen an der Berufsschule in Cham.

Ziel ist es, dass die Jugendlichen im September 2017 mit einer Lehre beginnen. Es ist deshalb unsere Aufgabe gemeinsam mit den Coachees geeignete Lehrberufe zu ermitteln, Praktika und Firmenbesichtigungen zu organisieren und die Bewerbungsunterlagen vorzubereiten. Die Jugendlichen sollen sich - wie die deutschen Altergenossen auch - ab Herbst 2016 auf einen Aubildungsplatz in 2017 bewerben.

Informationen zum Projekt:
https://www.facebook.com/wjheimat2.0/

Auszeichnungen:
2016 Bundespreis der WJ Deutschland


Presseberichte zum Projekt

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

23.09.2016 Der Preis ist eine schöne Bestätigung | Mittelbayerische Zeitung

12.07.2016 Ein Tag, der den Unterschied macht | Mittelbayerische Zeitung

04.06.2016 Neue Perspektiven in der Heimat 2.0 | Mittelbayerische Zeitung

04.06.2016 Jugendliche Flüchtlinge an die Hand nehmen | Chamer Zeitung

Dieses Projekt wurde im September 2016 mit dem Bundespreis der WJD ausgezeichnet

 

Impressum Sitemap Kontakt Suche
© 2017 Wirtschaftsjunioren Deutschland